Bestätigt

Räumungsklage und merkwürdige Mieten

12:51 Feb 4 2019 Perleberger Straße 38, 10559 Berlin

Räumungsklage und merkwürdige Mieten
Beschreibungen
In der Perleberger Straße 38 wurde eine langjährig dort wohnende Familie gekündigt, Räumungsklage und Verteidigung dagegen läuft. Mietrückstände waren da, sind aber ausgeglichen.
Vermieter will durch Kostenmiete begründete Mieterhöhung, die in der Vergangenheit angeblich "freiwillig" ausgesetzt war, jetzt einklagen.
Obwohl - wie aus informierten Kreisen zu hören - das Haus im Zuge eines Insolvenzverfahrens mit Zustimmung der IBB verkauft worden ist (vermutlich 2010) und keine förderrechtliche Mieterhöhung mehr begründet werden kann, nur noch nach Mietspiegel (oder durch Modernisierungen).

Foto von 2013!
Glaubwürdigkeit: UP DOWN 0
Geben Sie einen Kommentar
Name:
E-Mail:
Kommentare:
Sicherheitscode:
16 + 10 =

Weitere Meldungen

Perleberger 39 gehört jetzt Immeo

00:35 Sep 04, 2017

Perleberger Straße 39, 10559 Berlin, 0.03 Kms

Tucholsky Apotheke geschlossen

12:07 Nov 21, 2014

Perleberger Straße 39, 0.03 Kms

Bibliotheksraum in Lübecker 30 - EG

13:15 Jun 06, 2020

Lübecker Straße 30, 10559 Berlin, 0.05 Kms

LebensTraum-Haus - Selbstverwaltung

23:11 Dec 27, 2017

Perleberger Straße 44 / Lübecker Straße 21, 10559 Berlin, 0.05 Kms

Genossenschaftswohnungen Strom / Ecke Perleberger Straße

14:02 Jun 02, 2018

Stromstraße 22-23 / Perleberger Straße 40, 10559 Berlin, 0.07 Kms